Seit einer Woche versucht die Jazz Swing College Band wieder einen Weg in den Probenbetrieb zu finden. Unter strengen Hygieneauflagen haben sich die Musikerinnen und Musiker getroffen und neben dem musikalischen Probenteil auch auszuloten versucht, wie wir wieder die Ohren der Bigbandfangemeinde erreichen können. Das Sommerhalbjahr geht rapide seinem Ende entgegen und damit auch die Open Air Saison. Indoorveranstaltungen sind in der aktuellen Situation nicht planbar, sodass noch abzuwarten bleibt, was möglich sein wird. Leider werden wir natürlich in diesem Jahr kein Herbsthighlight präsentieren können. Ergebnisse unserer Überlegungen werden wir aber umgehend auf dieser Seite kommunizieren.

Nicht vergessen sollten wir dabei, dass wir unserem Hobby nachgehen, während Berufsmusiker und alle freischaffenden Künstler große Schwierigkeiten haben, ihre wirtschaftliche Existenz zu sichern. Unsere Mitteilungen sind also zugleich immer auch ein Aufruf, alle Musiker und auftretenden Künstler im Blick zu behalten, um ihnen jede mögliche Resonanz zu verschaffen, die sie unterstützen kann.

Wir wünschen allen eine gute Zeit und ganz viel Gesundheit!

Für die Jazz Swing College Band

Werner Lichtenberg